Ihr Warenkorb

Poldervaart aus Vierpolders - Holland

Spitzen-Bioprodukte aus Holland? Das geht, und ob!

Das Vorurteil über die „Wassertomaten“ aus Holland geistert zwar immer noch durch manchen Kopf und doch darf es getrost als überholt betrachtet werden. Als Beispiel möchten wir Ihnen die die Gärtnerei Poldervaart vorstellen, die beste Bioprodukte in Demeter Qualität produziert:

Andre Poldervaart und sein Sohn Rene
Die Gewächshaus-Fläche ist gewaltig

Experten im Unter-Glasanbau

Andre Poldervaart begann 1970 auf einem geerbten Fleckchen Land konventionellen Blumenkohl und Spitzkohl anzubauen. Später kamen Rosenkohl und Chicoree dazu. Das erste Gewächshaus mit einer Fläche von 2.000 m² wurde 1974 gebaut. 1990 fand eine Erweiterung auf eine Fläche von 13.000 m² statt. Die Betriebsfläche vergrößerte sich zusehends, doch war der Gemüsezüchter nicht richtig zufrieden.

Derweil erhielt der Anbau von biologischem Gemüse aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungen einen höheren Stellenwert - die Nachfrage nach Bioprodukten nahm stets zu. Und damit lag die Lösung für André Poldervaart auf der Hand. Die eigene Begeisterung für den ökologischen Anbau, ebenso wie die ökonomischen Perspektiven führten dazu, dass das Unternehmen 1999 seinen Betrieb auf Bioanbau umstellte.
Bis 2003 wurde die Gewächshausfläche auf 21.000 m² erweitert. 2004 erfolgte dann sogar die Umstellung und Zertifizierung zum Demeter-Betrieb.

2008 wurde das gesamte Unternehmen modernisiert. Das alte Gewächshaus wurde abgerissen und ein neues modernes errichtet – die Anbaufläche beträgt jetzt 30.000 m².
Um das gewaltige Gewächshaus zu heizen setzt die Gärtnerei Poldervaart eine Wärme-Kraftkopplungsanlage mit einer Leistung von 1,4 MW ein. Eine zusätzliche Beleuchtung findet nicht statt, da dies nicht der biologischen Anbauweise entspricht.
Die produzierte, vom Unternehmen nicht verwendete Stromenergie wird praktisch vollständig in das öffentliche Netz eingespeist. Dadurch ist der Betrieb in der Lage, den verwendeten fossilen Brennstoff bei einem Nutzungsgrad von 95 % zu verbrennen.

Poldervaarts nutzen ihre Flächen extensiv, das bedeutet unter anderem, dass eine Pflanzenart nur alle drei Jahre am gleichen Standort gezüchtet wird.
Die Gärtnerei Poldervaart beliefert uns mit prächtigem Gemüse, von dessen vollem Geschmack und außerordentlicher Qualiät Sie sich bereits überzeugen konnten – da haben Vorurteile keine Chance mehr!

Angebaut wird ausschließlich in Erde - chemische Dünger sind tabu!
Alle Pflanzen werden werden aus Bio-Saatgut nach ökologischen Richtinien gezogen
Im Gewächshaus können Schädlinge sehr gut mit natürlichen Feinden bekämpft werden

Rev.: 3.11.0.0