Ihr Warenkorb

Ziegen auf dem Berghof

Umgeben von der sanften Hügellandschaft des Vorspessartes liegt der Berghof auf einer Anhöhe, keine 10 km vom Paradieschen entfernt. Das natürliche, artenreiche Grünland der Mittelgebirgslage des Spessarts bietet sich für die Ziegenhaltung optimal an.

Neugieriges Gemecker und sanftes Glockengeläut dringt aus dem lichtdurchfluteten Laufstall, und zutraulich nähert sich ein Zicklein...
Zweimal am Tag werden die Ziegen gemolken und aus der Milch verschiedene Frisch-, Weich- und Hartkäse Spezialitäten nach Naturland-Richtlinien hergestellt.

Geißenpeter, Hörnli und Schmalhans, so heißen die Käsesorten vom Berghof. Und weil Melkstand und Stall räumlich getrennt sind, schmeckt der Käse zart würzig und der oft als unangenehm beschriebene "Bockgeruch" bleibt aus.

Ab sofort gibt es beim Paradieschen ein neues Käsepaket nur mit Ziegenkäse.

Hier geht’s zum Ziegengemecker

Rev.: 3.11.0.0