Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Artischocken Allerlei

Zutaten:
Artischocken
4 Teile Olivenöl
1 Teil Weißweinessig
Agavendicksaft
Dijonsenf
Salz und Pfeffer

1. Variante für den Boden
Cherrytomaten
Knoblauch
Paniermehl
Kräuter
Parmesan

2. Variante für den Boden
Olivenöl
Knoblauch
Baguette oder Nudeln
Parmesan
Zubereitung:

Die Artischockenblätter um etwa ein Drittel mit der Schere abschneiden, die Stiele abschneiden (nicht wegwerfen, sondern mitgaren). In heißem Salzwasser mit etwas Zitronensaft etwa 30 bis 40 Minuten garen (je nach Größe). Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Aus Teile Olivenöl, Weißweinessig, Agavendicksaft, Dijonsenf, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren, die Blätter tunken und mit den Zähnen abziehen

Den vom Heu befreiten Artischockenboden kann man:

  • mit einer Mischung aus geviertelten Cherrytomaten und Knoblauch belegen. Paniermehl mit gehackten Kräutern und Parmesan mischen darübder geben mit etwas Olivelöl und überbacken.




  • in Streifen schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch anbraten und zu Baguette essen, oder zu Nudeln geben und mit Parmesan essen usw.

Rev.: 3.11.0.0