Ihr Warenkorb

Bautagebuch

2010 habe wir uns für einen Neubau entschieden. Unser Packbetrieb braucht mehr Raum und auch unser Naturkostladen platzt aus allen Nähten. Mittlerweile liegt die große Planungsphase hinter uns und der Bau hat begonnen. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.

24.04.2014 Der große Tag: Neueröffnung des Paradieschen BioLadens und des BioBistros

Wir haben es geschafft! Alle Regale sind eingeräumt, Kühltheken bestückt, die Küche läuft. In allerletzer Minute waren dann auch die Kassen eingerichtet - nur blieb keine Zeit mehr zum Üben und so dauerte es manchmal ein bißchen länger. Doch die allermeisten Kunden hatten Verständnis und waren von unserem Laden begeistert. Wir freuen uns auf die neue Zeit mit Ihnen und wünschen Ihnen angenehme Stunden in unserem Laden und dem Bistro. Ihr bringmirbio Team

 

23.04.2014 In allerletzter Minute

...konnte noch die große runde Scheibe für unser Bistro eingebaut werden und auch die Folien mit Öffnungszeiten und unserem neuen Logo sind rechtzeitig vor der Eröffnung fertig geworden. Morgen ist es endlich soweit!

14.04.2014 Bald ist es soweit

Herd, Backofen und Kaffeemaschine stehen und die Trockenware wird in die Regale eingeräumt Jetzt ist es an der Zeit die Zubereitung von Cappucchino, Espresso und Co zu üben.

31.03.2014 Der Ladenbau geht weiter

Die Ladeneinrichter sind mit voller Besetzung angekommen und bohren, schrauben und sägen was das Zeug hält. Wir liegen gut in der Zeit und können ein bißchen durchatmen...

18.03.2014 Anlieferung der Kühlregale und Ladeneinrichtung

Weil die Kühlschränke nicht durch die Bautür passen, muss erstmal die Stichsäge ausgepackt werden. Zum Glück kommt morgen die richtige Tür. Die Ladenbauer kamen dann auch gleich noch mit einem LKW hinterher, jetzt ist fast die ganze Einrichtung da und muss "nur" noch aufgebaut werden.

03.03.2014 Die Fliesenleger sind da

Rund 700 Quadratmeter Fläche warten darauf gefliest zu werden. Jungs haut rein!

24.02.2014 Der Ausbau beginnt

Während der Estrich langsam trocknet haben die Ladenbauer mit Ihrer Arbeit begonnen. Die Baldachine über den Theken, in denen später die Lampen ihren Platz finden, können schon aufgehängt werden. Derweil geht die Arbeit auf dem Außengelände weiter. Da der Wettergott es gut mit uns meint, schreiten die Pflasterarbeiten stetig voran.

31.01.2014 Auch im Laden gehts voran

Strom, Heizung, Wasser - eifrig werden Leitungen verlegt und verzogen. Die sich windenden Schleifen der Fußbodenheizung werden unter Dämmung versteckt, jetzt kann der Estrich kommen...

10.01.2014 Die erste Packwoche liegt hinter uns

Der Umzug ist vollbracht. Wir haben uns eingerichtet und die allererste Packwoche liegt hinter uns. Dank der vielen fleißigen Hände zwischen Weihnachten und dem 5. Januar startete der Packbetrieb wie geplant und die erste Packwoche verlief ohne nennenswerte Probleme.

23.12.2013 Der Umzug beginnt...

Das alte Gebäude wird ausgeräumt, Packstationen, Rollbänder, Büromöbel, Verpackungsmaterial - alles muss mit! Der LKW pendelt zwischen Geiselbach und Altenhaßlau. Alle Mitarbeiter sind mit einpacken, verladen oder neu einräumen beschäftigt. Das werden turbulente Weihnachten...

13.12.2013 Offizielle Bauabnahme

Kalt war es und neblig, dafür strahlen die LED-Lichter in der Packhalle um so mehr. Im Anschlussraum werden die letzten Leitungen verlegt, ab Montag soll die Kühlung laufen und fleißige Heinzelmännchen putzen und wienern Scheiben und Böden. Endlich ist es soweit, wir dürfen die neuen Räume beziehen. Jetzt heißt es Kartons packen, Möbel abschlagen und Regale aufbauen. Nur draußen steht noch einiges an Arbeit an, aber da müssen wir wohl warten bis es wieder warm wird.

25.11.2013 Es regnet nicht mehr hinein!

In den letzten zwei Wochen hat der Laden die erste Schicht seines Daches bekommen. Dicke Holzbauteile wurden mit Kran und Muskelkraft auf's Dach gebracht, befestigt und abgedichtet. Jetzt ist die Dämmung dran. Gleichzeitig werden in Büro und Halle die Fußböden fertig verlegt. Die Außenanlage soll auch noch vor dem ersten fetten Frost fertig werden - wir sind gespannt...

 

01.11.2013 Richtfest!

Wir haben einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht: Am 1. November feierten wir Richtfest. Noch bis kurz zuvor waren Richtmeister und Zimmerleute damit beschäftigt die dicken Douglasien-Stämme einzupassen. Fast pünktlich wurde das Richtbäumchen geschmückt, dann konnte es losgehen: Nach einer kurzen Rede, in der Bürgermeister Ungermann und Architekt Bruce Ofield begrüßt wurden, erklommen Richtmeister und Zimmermann die luftige Höhe, verlasen den Richtspruch und zerschmissen traditionsgemäß ein Schnapsglas. Anschließend durften alle Gäste die Baustelle betreten und sich mit Würstchen, Kuchen und Bier stärken.

 

21.10.2013 Der Laden wird aufgebaut

Soviel ist passiert und täglich geht es in großen Schritten weiter. In Packhalle und Büro sind die Schlangen der Fußbodenheizung unter Estrich verschwunden. Die Kühlraumbauer sind fast fertig. Tore und Türen werden angeliefert und eingebaut. Aber der größte Bauabschnitt, auf den wir am sehnsüchtigsten gewartet haben, konnte am letzten Montag begonnen werden. Um 10 Uhr traf der erste Container mit den Rundstämmen für den Laden ein. Kurz danach erschienen auch die kanadischen Holzbau-Spezialisten. Sie werden voraussichtlich bis Anfang November, zusammen mit unserem deutschen Zimmermann, den Laden aufgestellt haben.

 

30.09.2013 Estrich, Fundamente und Trockenbau

In der Packhalle ist die Schotterschicht unter dem Industrieboden verschwunden, ab jetzt kann gekehrt werden :-)
Die Trockenbauer haben das Heft in die Hand genommen und wuseln mit den Elektrikern durch die Räume.
Und auch beim Laden geht es voran: Das Fundament ist gegossen und derzeit wird gemauert.

 

06.09.2013 Die Fensterbauer sind da!

Derzeit werden die Fenster eingebaut und auch die Kühlraumbauer sind weiterhin fleißig. Für den Naturkostladen sind die Fundamente gegossen. Jetzt warten wir auf die Stämme.

 

28.08.2013 Jede Menge Schotter...

...wird gerade in die Halle gefahren, der Untergrund für den Hallenboden. Und die Kühlraumbauer haben angefangen die Wände für die Kühlhäuser zu stellen.

 

02.08.2013 Neues von der Holzfront

Die Stämme für die Holzkonstruktion im Laden sind endlich trocken und die Zimmerleute haben damit begonnen die Holzverbindungen zu fertigen.

 

30.07.2013 Jetzt wird es nicht mehr nass...

...denn die Halle hat ihr Dach bekommen. Und in den 1. Stock führt bald eine richtige Treppe. Die Schalung ist gemacht, der Beton dazu soll heute noch kommen. Dann muss ich für die nächsten Fotos nicht mehr über das Gerüst klettern...

 

17.07.2013 Der Rohbau schreitet voran

Die Wände der Packhalle sind geschlossen, jetzt fehlt nur noch das Dach. Das Erdgeschoss mit Trocklager und Büro ist fertig gemauert und im ersten Stock nehmen Aufenthaltsraum, Büros und Lagerfläche langsam Form an. Heute konnten wir die künftige Aussicht schon einmal genießen.

 

03.07.2013 Das Büro hat eine Decke bekommen

Die LKWs mit den Deckenteilen stehen Schlange. Stück für Stück werden die Spannbetonteile abgeladen und verlegt. Und gestern sind auch die Wandverkleidungen geliefert worden. Sobald die Decken fertig sind, bekommt die Halle ihre Wände.

 

20.06.2013 Die Maurer sind da

Wegen der hohen Temperaturen im Baucontainer finden die Baubesprechungen derzeit draußen unter unserem alten Marktschirm statt. Derweil haben die Maurerarbeiten begonnen. Die Wände von Trockenlager und Büro wachsen langsam in die Höhe.

 

11.06.2013 Es geht in die Höhe

Seit Montag laufen die Pumpen um die durch den vielen Regen vollgelaufenen Fundament zu entwässern. Denn endlich können die Stützen gestellt werden. Bis Ende der Woche sollen dann alle stehen...

 

22.05.2013 Die Abflussrohre sind verlegt

Grüne Rohre staken aus der Erde und bestehen gerade ihre Dichtigkeitsprüfung.

 

16.04.2013 Vorbereitung für die Fundamente

Derzeit sieht man nicht viel und doch hat sich einiges getan. Die Erde ist jetzt soweit aufgefüllt, dass als nächstes die Bodenplatte kommen kann. Vorher müssen jedoch noch die Fundamente für die Hallenträger vorbereitet werden.

 

29.04.2013 Die Holz-Stämme für den Laden sind gefällt

Während auf dem Bauplatz noch kräftig die Erde bewegt wird, sind die Holzstämme für den Laden in der Zimmerei eingetroffen.

 

10.04.2013 Das Planum wird hergestellt

Die Erde wird weiter bewegt. Nachdem der Mutterboden nun weg ist wird das Bau-Gelände auf das fertige Niveau aufgefüllt.

 

22.03.2013 Erste Erdbewegungen

Seit Donnerstag den 21. März rollen die Bagger! Und wir haben das schöne Wetter heute genutzt um davon gleich mal ein paar Bilder für's Erinnerungsalbum zu machen. Zur Zeit wird der Mutterboden zur Seite geschoben um später wieder verwendet zu werden.

 

19.03.2013 Spatenstich

Am Dienstag den 19 März um 13 Uhr war es endlich soweit. Landrat Erich Pipa, Bürgermeister Albert Ungermann, Dr. Gunter Quidde und Herr Liedtke von der Firma Jökel fanden launige Worte und griffen mit uns beherzt zur Schaufel um den symbolischen ersten Spatenstich zu machen.

 

09.11.2012 Bauschild wird gestellt

Das Gerüst für das Bauschild konnten wir noch bei schönem Wetter aufstellen, als die Schilder jedoch an der Reihe waren standen wir bei eisigen Temperaturen und Nieselregen auf der Leiter und im Schlamm.

 

03.08.2012 Ortsbegehung

Wir sind nochmal mit dem Architekt vor Ort. Die Straße ist fertig und der neue Kreisel vor 30 Minuten zum ersten Mal ganz geöffnet worden. Mittlerweile steht auch die viel diskutierte Rhenus-Halle.

 

10.02.2012 Ortsbegehung

Der Straßenbau hat begonnen aber vom riesigen Rhenus-Gebäude ist noch nichts zu sehen. Wir bekommen langsam eine Vorstellung von der gesamten Baugröße.

 

24.01.2012 Ein Laden wird geplant

Mit Bauklötzchen und ganz viel Kaffee...

 

Rev.: 3.0.0.0