Ihr Warenkorb

Käsespezialitäten

Zurück zur Übersicht

* Inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Allgäuer Rauchkäse leicht

17,90 €

Grundpreis: 17,90 €/kg

Menge: kg

Herkunft:
ÖMA Deutschland Biokreis

Allgäuer Rauchkäse leicht

Dionisos
ÖMA Rauchkäse leicht, Biokreis - Theke
fettreduziert, aber geschmacklich durchaus ein Schwergewicht
EAN: 94026913125547
Qualität Kontrollstelle
EU Landwirtschaft, BIOKREIS, 100% bio DE-ÖKO-006|ABCERT
Marke Herkunft
ÖMA Deutschland (DE)
Zutaten
KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab, Buchenholzrauch
Allergene Zutaten: Milch
* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Allgemeines
Die leichte Variante des ÖMA Rauchkäses ergänzt unser Sortiment an fettreduzierten Spezialitäten um einen charaktervollen Brotzeitkäse mit dezentem Raucharoma. Er wird nach dem Edamer-Verfahren hergestellt und im schonenden Kaltrauchverfahren geräuchert. Der Rauch wird in einem speziellen Ofen durch Verglimmung von Buchenholzspänen erzeugt und verleiht so dem Schnittkäse seinen ganz eigenen und ausgeprägten Charakter. Ein überaus beliebter Vesperkäse für gemütlich-rustikale Brotzeiten.

Der ÖMA Produktionsstandort Bayreuth ist Spezialist auf dem Gebiet der Schnittkäse-Herstellung. Der hauseigene Milchlaster sammelt auf seiner allmorgendlichen Tour die frische Milch bei den überwiegend kleinstrukturierten Betrieben der Biokreis-Landwirte ein. Diese wird von Käsermeister Richard Schaller zu den beliebten und bekannten, schnittigen Köstlichkeiten wie z.B. Butterkäse, Tilsiter, Edamer und Gouda verarbeitet. Und weil diese Käse so beliebt sind, gibt es sie gescheibt in den praktischen ÖMA Frischeboxen oder in 200g-Stücke portioniert für das SB-Kühlregal und als Leibware in handlicher Brotform für die Bedientheke.
Verwendung
Rauchkäse, ob "leicht" oder nicht leicht ist ein uriger Genuss auf dem Brot. Bei der Verwendung in der Backröhre ist er eine spannende Alternative zu nicht geräucherten Käsen, denn er bringt - wenn auch sehr dezent - seine eigene Räuchernote mit.
Lagerhinweis
Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region Bayern
Fett i. Tr. mind. 30%
Labart mikrobielles Lab
Rohmilch nein
Milchart Kuh
Reifezeit mind. 21 Tage
Salz 1,50%
Rinde verzehrbar
Rindengereift nein
Käsegruppe Schnittkäse
Salzart Siedesalz
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie KJ / kcal 1068 KJ / 255 kcal
Fett 15g
gesätt. Fetts. 10g
Kohl.hyd. <0,1g
davon Zucker <0,1g
Eiweiß 28g
Salz 1,5g
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
nicht enthalten Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Gluten, Fructose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Glutamat, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Koriander, Mais, Mandeln, Pfeffer, Rind, Roggen, Schwein, Umbelliferae, Vanillin, Weizen, Zimt, Lactose
enthalten Milch, Kuhmilcheiweiß
nein Sulfit > 10mg/kg
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
fettarm
Rohstoffe nicht jodiert
vegetarisch
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verp.material PA, PE
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack mild, rein, mit feiner Rauchnote
Geruch mild, rein, nicht säuerlich
Konsistenz geschmeidig, elastisch
Angaben zu LMIV
Inverkehrbringer ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, 88161 Lindenberg im Allgäu
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden oder wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.

Art. Nr. 332085

Rev.: 3.11.0.0